Willkommen im projektHaus Leistikow
Ich freue mich über Ihr Interesse, hier einige Facetten unseres Hauses kennen zu lernen. Sie sind herzlich eingeladen, uns auch persönlich im Frankfurter Nordend zu besuchen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 069 4305 96 90 oder per mail zur Verfügung.
Ihre Brigitte Leistikow

News aus dem projektHaus:

Das szenische Konzert " Von Möwen, Göttern und Oasen"  aus der Reihe "Lyrik trifft Töne " bietet ein abendfüllendes Programm mit Werken von Patrik Bishay und Paul Amrod für Gesang und Klavier und Gesang und Klaviertrio. Es werden neben dem ersten Liederzyklus " Als die Möwen zweistimmig sangen" von P. Bishay mit Lyrik von Silke Scheuermann, zwei Uraufführungen zu hören sein. " Der womöglich zärtlichste Punkt im All" von Patrik Bishay mit Lyrik von Silke Scheuermann und " An den Aether" von Paul Amrod mit Lyrik von Friedrich Hölderlin. Am 12. April 2018 um 20 Uhr begrüße ich Sie dazu herzlich in der Romanfabrik Frankfurt. Karten zu € 18,- / 13,- können Sie ab sofort über die Romanfabrik oder das projektHaus Leistikow reservieren oder kaufen.